15.03.2022 00:00 Alter: 268 days
Kategorie: Aktuelles Heft, Startseite

19.3.2022 Frühjahrs- und Juraversteigerung Traboch

Nicht vergessen! Am 19.3.2022 findet die Frühjahrsversteigerung mit österreichweiter Juraversteigerung um 13 Uhr im Rinderzuchtzentrum Traboch statt!

Bei der heurigen Frühjahrsversteigerung besteht wieder die Möglichkeit, beste leistungsgeprüfte Zuchttiere aller Wirtschaftsrassen anzukaufen – folgende Rassen werden angeboten (derzeitiger Stand):

Berrichon du Cher

Juraschaf

Merinolandschaf

Schwarzkopf

Texel

Dorper

Shropshire

 

Eine besondere Möglichkeit besteht für Interessenten an der Rasse Jura: Die jährlich in einem anderen Bundesland stattfindende österreichweite Juraversteigerung findet heuer wieder im Rahmen der steirischen Frühjahrsteigerung statt. Es haben somit sowohl Züchter als auch Kaufinteressenten aus allen Bundesländern Österreichs die Möglichkeit, aus einem sicherlich breiten Angebot an Jura-Zuchttieren zu wählen! Die Bewertung der Tiere beginnt um 9 Uhr.

 

Eine Ankaufsförderung für weibliche Zuchttiere gibt es

—> für Betriebe mit Betriebssitz in der Steiermark

—> Ankaufsbeihilfe bis 31.12.2022: € 50,--/Tier, pro Betrieb max. 10 Tiere

 

Förderfähig sind:

* Weibliche Zuchtschafe/-ziegen ab 6 Monaten bis zu max. 4 Jahren

* mit einem Mindesfruchtbarkeitswert (FIT od. AI) von 95 Punkten

* von Zuchtbetrieben des Steirischen Schaf- u. Ziegenzuchtverbandes

—> Ankauf bei Absatzveranstaltung des Steirischen Schaf- und Ziegenzuchtverbandes

—> De-Minimis-Zahlung

 

Ankaufsförderung für männliche Zuchttiere:

—> Antragsstellung über die zuständige Gemeinde

—> für Betriebe mit Betriebssitz in der Steiermark

 

Für Kaufinteressenten, welche nicht zur Versteigerung kommen können, besteht die Möglichkeit, Kaufaufträge zu erteilen. Diese werden gerne unter 03833/20070-34 bzw. unter schafe-ziegen@lk-stmk.at entgegengenommen - bitte um Angabe der gewünschten Kategorie bzw. Rasse sowie des maximalen Zuschlagpreises! Die Zustellung innerhalb der Steiermark wird gegen einen Unkostenbeitrag für Sie organisiert.

 

Nähere Informationen sowie Versteigerungskatalog sind auf der Homepage unter: www.schafe-stmk-ziegen.at/Versteigerungen Schafe zu finden. Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen!

 

Alle wichtigen Termine des Jahres aus der Schaf- und Ziegenbranche finden Sie in Schafe&Ziegen aktuell! Hier gratis Probeheft bestellen